Nachhaltigkeit

Unser Ziel


 
 
Im Prozess der Schaffung dieser Marke war Nachhaltigkeit eine unserer obersten Prioritäten. Wenn man sich die Statistiken anschaut, Laut National Geographic werden jeden Tag ca. "18 Milliarden Zigaretten geraucht",1, die eine Milliarden giftiger Plastik- und chemischer Schadstoffe auf der Welt hinterlassen. Unser Ziel ist es, eine gesunde Alternative zum Rauchen zu bieten und gleichzeitig eine gesunde Umwelt für unsere Erde zu schaffen.

 

Unsere Pouches


Was heisst “Nachhaltigkeit” in Bezug auf unsere Beutel/ Pouches?

  Bei der Auswahl unserer Beutel haben darauf geachtet, dass wir keine Kunststoffe in unseren Verpackungen haben: on Snus-Beutel bis zu unserer EOS Aluminiumdose verwenden wir keine Silikone. Und das ist einzigartig, denn im Gegensatz zu unseren Wettbewerbern beinhalten unsere Beutel keine Form von Silikon. stattdessen werden unsere Beutel aus 100 % Viskose gefertigt.




Verpackung


Was heisst “Nachhaltigkeit” in Bezug auf unsere Verpackung?

Unsere Snus-Dosen   sind aus Aluminium und können somit wiederverwendet also nachgefüllt werden. Zudem verfügen unsere Aluminiumdosen über ein Fach, in dem die alten Pouches auf bewahrt und später ordnungsgemäß entsorgt werden können. So möchten wir auch hier unsere Konsumenten anregen die Verschmutzung öffentlicher Plätze und der Natur zu vermeiden, so dass Dritte nicht beeinträchtigt werden.

Zukunft


→ Da wir uns stetig zum Thema Nachhaltigkeit weiterbilden und unsere Produkte entsprechend weiterentwickeln - abonniere doch auch unseren newsletter …. und bleib auf dem Laufenden!

1- Whitaker, Photograph by Hannah, and Image by Hannah Whitaker. “Cigarette Butts Are Toxic Plastic Pollution. Should They Be Banned?” Environment, 18 Oct. 2019, www.nationalgeographic.com/environment/2019/08/cigarettes-story-of-plastic/.